Viebrockhaus Edition 100

Viebrockhaus Erfahrungsbericht

Startseite

weitere Bauberichte

Bauherr

Kontaktformular

Impressum

08. August 2005 - Traufkante

Traufkante

Um das Einfamilienhaus gegen auf der Geländeoberfläche fließendes Wasser zu schützen, müssen in Eigenleistung Vorkehrungen getroffen werden. Andernfalls verweigert Viebrockhaus die Garantie im Falle der Durchfeuchtung.

Konkret wird rund ums Haus ein Drainagerohr in Kiessand verlegt und an den Schacht für die Lichtschachtentwässerung angeschlossen. Den sichtbaren Abschluss bildet ein Kiesbett (Körnung 32/64). In der Breite orientiert sich der Landschaftsgärtner an den bereits installierten Lichtschächten der Kellerfenster. Somit ist die Traufkante ungefähr 50 cm breit.

<< Vortag

Startseite

nächster Tag >>

Meilensteine: Kellerdecke - Erdgeschossdecke - Richtfest - TrockenbauDach gedeckt - Fassade verfugt - Fußbodenheizung - Malerarbeiten - TreppengeländerFliesen fertig - Sanitärobjekte - EingangspodestEinbauküche - Endabnahme - Außenanlagen

www.dreimonate.de

Bautagebuch 2005
15. März - 24. Juni

März
-- 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31

April
-- -- -- -- 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

Mai
-- -- -- -- -- -- 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Juni
-- -- 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30